Sauna – ein Ort der Entspannung

SaunagangSauna – jetzt bei den kalten Temperaturen ist das Saunieren für viele besonders angenehm. Es entspannt und fördert die Gesundheit. Der Stoffwechsel und die Entgiftung werden angeregt, das Immunsystem gestärkt und das Hautbild verbessert.
Welche Unterschiede es zwischen Finnischer Sauna, Kräutersauna, Dampfsauna, Dampfbad, Osmanischem Dampfbad  und Infrarotkabine gibt und welche Dinge es beim richtigen Saunieren zu beachten gilt. Diese und viele weitere Informationen finden Sie hier.

Massagen

Massagen – Wellness und Beauty für ein gutes Gefühl und gegen körperliche Bschwerden wie Verspannungen. Der gesundheitliche Nutzen verschiedenster Massagetechniken und Massagen ist seit Jahrhunderten bekannt. Neben den Pluspunkten für den Körper, wird durch eine Massage aber insbesondere auch die Seele gestreichelt. Wer also an Wellness denkt, hat zwangsläufig schnell auch die Massage im Kopf.

Neben den Massagen für spezielle Körperteile und -partien wie der Kopfmassage, Gesichtsmassage, Rückenmassage oder Fußmassage, gibt es auch noch spezielle Massagen wie die Bürstenmassage, Breuß-Massage, Honigmassage, Klopfmassage oder auch die Hot-Stone-Massage.

Erstere dienen häufig der Verbesserung des Gesundheitszustands und der Linderung von Beschwerden, letztere dem Wohlbefinden, dem Stressabbau und der Entspannung. Lesen Sie mehr.