Pflegetipps für Babys ersten Winter

Babys erster Winter – Frische Luft stärkt das Immunsystem und ist deshalb auch im Winter wichtig. Die starken Temperaturunterschiede zwischen drinnen und draußen sowie Kälte und Schnee strapazieren die zarte Babyhaut.

Gesicht und Hände sollten vHappy children in snowor dem Gang nach draußen mit einer speziellen Wind- und Wetterschutzcreme mit hohem Fettgehalt eingeschmiert werden. Wenn Schnee liegt ist außerdem eine Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor erforderlich.

Zu heiße und lange Bäder können Babys Haut austrocknen, deshalb maximal 10 Minuten Badezeit einplanen und anschließend eincremen.

Des Weiteren finden Sie auf der Seite wertvolle Tipps zur Pflege, Kleidung und dem Lüftungsverhalten in den Wohnräumen.

Hinterlasse eine Antwort